Hausaufbau Tag 5 + 6 – Dienstag und Mittwoch

Am Dienstag war der vorerst letzte Tag des Hausaufbaus, danach ist der Montagetruppe zur nächsten Hausstellung aufgebrochen. Da noch nicht alle Wände verkleidet sind, wird der Trupp aber am kommenden Montag nochmal die letzten Arbeiten nachholen müssen.

Am Dienstag wurde also u.a. die Boden-Einschubtreppe eingebaut, die Dampfsperre im Obergeschoss komplett geschlossen und im EG fast alle Decken mit Gipskartonplatten verkleidet.

Ebenso ist ein Subunternehmen auf der Baustelle tätig geworden und hat am Dienstag und Mittwoch die komplette Heizungs-Rohmontage vorgenommen. Dabei wurde die Gastherme und Solargruppe an die Wand gebaut, die Heizkreisverteiler im EG und DG angebracht und die Lüftungsanlage eingebaut. Unser Dachgeschoss ist nun auch mit den Lüftungsleitungen übersäht und alle Luftein- und -auslässe sind montiert.

Nächste Woche kommen dann die Heizungsmonteure von WeberHaus um noch alle Heizungsleitungen anzuschließen und auch den GAS-Anschluss mit der GAS-Therme zu verbinden. Ende der kommenden Woche soll dann bereits die Fußbodenheizung eingebaut werden, damit in KW 31 der Estrich kommen kann.

Es geht also weiter schnell voran mit dem Innenausbau 🙂 .

Und hier wie immer – Fotoooooooooooos:

DSC_0270
Lüftungsleitungen im DG
DSC_0283
Im Bad gehen die Leitungen durch die Decke in den darunter liegenden HWR
DSC_0286
DIe Lüftungsleitungen im Flur des DG
DSC_0290
Die Lüftungsauslässe sind in der Wand montiert
DSC_0295
Der HKV im DG
DSC_0303
Im HWR hingen am Dienstag die Leitungen noch aus der Decke
DSC_0309
Solargruppe links, GAS-Therme in der Mitte und die Montageeinheit für die Fußbodenheizung rechts
DSC_0311
In der zukünftigen Küche wurden die Einbauspot-Öffnungen wieder freigelegt – die Vorbereitungen hatten wir bei Weberhaus mitbestellt

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.